GLOSSAR

Drucktechnik

 

Abschmieren/Abliegen
 

Als Abschmieren bzw. Abliegen wird eine Rasterpunktdeformation bezeichnet, welche nach dem Druckvorgang durch mechanische Einwirkung entsteht.

 

 

Doublieren
 

Beim Offsetdruck können sich neben dem Rasterpunkt ungewollte schattenförmige Farbe ablegen. Dies entsteht durch eine nicht deckungsgleiche Rückübertragung von Farbe durch das nachfolgende Gummituch.

 

 

Feuchtung im Offsetdruck
 

Das Grundprinzip liegt im Aufbau der Druckform. Die druckenden Stellen, welche Farbe annehmen, sind wasserabweisend. Die nicht-druckenden Stellen sind wasserfreundlich. Vor dem Einfärben der Druckplatte, wird die Platte vollständig mit einem dünnen Wasserfilm eingefeuchtet. Die nicht-druckenden Elemente speichern das Wasser, die druckenden Elemente stossen das Wasser ab und nehmen die Druckfarbe beim Einfärben an.

 

 

Material

 

Folien
 

Lassen Sie sich von unseren Verkaufsberater über unsere Folien-Vielfalt und Möglickeiten zur Veredelung für ihre Verpackung informieren.

 

 

Klischée
Gravurtechnik
 

Wir prägen mit Gravuren aus Messing und Klischees aus Magnesium. Die Materialien sind abhängig von der Qualität und Auflage.

Die Technik ist nach Sujet und Wirkung wählbar zwischen:- Prägefoliendruck flach- Prägefoliendruck reliefschnitt- Prägefoliendruck reliefschnitt und flach kombiniert- Microembossing Strukturen flach- Direktrelief (z.B. Simulation einer Münze)- Hoch/Blindprägung einstufig oder mehrstufig- Tiefprägung einstufig- Hoch- und Tiefprägen kombiniert oder mehrstufig plastisch

 

 

Technik

 

Varimatrix 105 CSF
 

Seit 2008 steht für die anspruchsvollen Aufträge mit Blind- und Heissfolienprägung eine zusätzliche Varimatrix 105 CSF (CSF steht für Cutting, Stripping, Foil) von Heidelberg im Einsatz. Neben Papier und Karton werden Kunststoffplatten verarbeitet, was die Ausrüstung aller Stationen mit Antistatik-Einrichtungen erforderte. Mit ihrem Formatspektrum von unter 350 x 400 und bis zu 750 x 1050 mm und der Verarbeitungsmöglichkeit von Papier mit weniger als 80g/m2 bietet die Varimatrix 105 CSF jene Flexibilität, wie sie von einem Lohnpräger wie der Glanzmann Veredelungen AG gefordert ist.

Verschiedene Folienarten

Verschiedene Folienarten

Glossar von Glanzmann Veredelungen AG

Messing-und Magnesiumklischees

Messing-und Magnesiumklischees

Glossar von Glanzmann Veredelungen AG

Lagerung Prägeklischees vakuumiert

Lagerung Prägeklischees vakuumiert

Glossar von Glanzmann Veredelungen AG

Varimatrix 105 CSF

Varimatrix 105 CSF

Glossar von Glanzmann Veredelungen AG

3 Jahre Lagerungsgarantie

3 Jahre Lagerungsgarantie

Glossar von Glanzmann Veredelungen AG

Druckbogen zum Prägen

Druckbogen zum Prägen

Glossar von Glanzmann Veredelungen AG

Kleinserien bei uns möglich

Kleinserien bei uns möglich

Glossar von Glanzmann Veredelungen AG

Kleine A4-Prägetiegel und Handpressen

Kleine A4-Prägetiegel und Handpressen

Glossar von Glanzmann Veredelungen AG

Handpressen und A4-Prägetiegel

Handpressen und A4-Prägetiegel

Glossar von Glanzmann Veredelungen AG

Genaue Positionierung der Klischees

Genaue Positionierung der Klischees

Glossar von Glanzmann Veredelungen AG

Kischeepositionierung

Kischeepositionierung

Glossar von Glanzmann Veredelungen AG

Digitales Positioniergerät für Prägeklischees

Digitales Positioniergerät für Prägeklischees

Glossar von Glanzmann Veredelungen AG

Schaumstoff für Einlagen

Schaumstoff für Einlagen

Glossar von Glanzmann Veredelungen AG

Veredelung

 

Blindprägung
 

Eine Reliefprägung ohne farbgebende Prägefolie. Es entsteht eine dreidimensional geformte Hochprägung im Bedruckstoff. Zur Herstellung benötigt man eine Prägeform und eine Gegendruckform (Patrize).

 

 

Prägefoliendruck Plan
 

Eine färbende Folie wird mit erhöhter Prägedruckform auf den Bedruckstoff übertragen, ohne dass eine dreidimensionale Verformung entsteht.

 

 

Prägefoliendruck Relief
 

Eine färbende Folie wird mit erhöhter Prägedruckform auf den Bedruckstoff übertragen und mit Hilfe von Druck auf die Patrize (Gegendruckform) auf eine dreidimensionale Verformung gebracht. Strukturen im Bild sind mit oder ohne möglich.

 

 

Weitere Informationen zu Fachbegriffe Veredelung
 
KONTAKT

Glanzmann Veredelungen AG 

Hubelweg 5  

CH-2556 Scheuren/Biel

 

Telefon +41 32 356 03 60 

veredelungen@glanzmann.ch

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Donnerstag:

08.00 - 11.45 Uhr

13.30 - 17.00 Uhr

 

Freitag:

08.00 - 11.45 Uhr

13.30 - 16.00 Uhr

 

 

 AGB      Impressum    © 2019 by Glanzmann

ANLIEFERUNG

Montag bis Donnerstag:

08.00 - 11.45 Uhr

13.30 - 16.00 Uhr

 

Freitag:

08.00 - 11.45 Uhr

13.30 - 15.00 Uhr

 

 

Lagerung Prägeklischees vakuumiert

Glossar von Glanzmann Veredelungen AG